Lenz Fehm

Bilder Objekte Plastiken

Home Galerie Ausstellungen Kontakt/Impressum

Figur & Hintergrund (Auswahl)


Auch in dieser Werkgruppe ist der Kubus der experimentelle Gegenstand. Was passiert, wenn man die schattige Fläche eines Kubus samt Hintergrund ausschneidet? Unser Wahrnehmungsapparat sieht weiterhin einen Kubus; dazu muss er die Fläche hinter dem „Hintergrund“ (in der Regel die Wand) in die Figur integrieren. Klingt kompliziert, funktioniert aber mühelos. Eindrucksvoll ist dieses Prinzip in kleinen Skulpturen verwirklicht, wobei der Raum hinter der Skulptur in die „Figur“ integriert wird. Ein Gitter, scheinbar über den Kubus gelegt, „drückt“ diesen in einen imaginären Raum hinter der Wand.